Gästebuch | Kontakt | Links | Impressum
News / Home | Über uns | unsere Veranstaltungen | Wettkämpfe
olWettkämpfe
olOL-Kalender
olBerichte
olFotos



DBK Ultralang 2017

Crosslauf

Mittsommerstundenlauf

nebelcup

Advent

BBM-Staffel

Dubrow-OL

Hallenmeisterschaf

Tri-O-lon

OL am Mühlenfließ

Staffel-Cup

Tri-O-lon






Berichte

27.04.2016

KOLVer starten in BRL-Saison 2016

geschrieben von Isabell Jänich

Mit der DBK Ultralang und einem BRL Mittel am 23. und 24. April 2016 startete die Saison der Bundesläufe. ESV Lokschöneweide richtete die beiden Läufe in Alt Stahnsdorf aus. Zwei Bundesveranstaltungen quasi direkt vor der Haustür – das Angebot nutzten viele KOLVer. 31 wagten sich auf die (mehr oder weniger) langen Bahnen am Samstag. Der BRL Mittel lockte noch zwei mehr an. Der Wald war gut belaufbar und durch die weit auseinanderstehenden Kiefern gut durchschaubar. Der ESV Lokschöneweide entwickelten dennoch an beiden Tagen Bahnen, die neben schnellen Beinen einiges an O-Technik erforderten.

An beiden Tagen stachen die Leistungen einiger KOLVer heraus:
Katrin Kubald (D-45) darf sich jetzt Beste Deutsche nennen. Sie teilt den Platz mit Wiebke Sihver (Post SV Dresden). Nach 9,2 Kilometern Luftlinie und 165 hm stand bei beiden am Ende eine Zielzeit von 72:07 Minuten.
Die zweitbeste Platzierung in ihrer Altersklasse erreichten: Erika Lemnitzer (D-65), Jochen Winkler H-65) und Elisa Wolf (D-20). Weiterhin gab es Drittplatzierungen durch Gudrun Brettschneider (D-55), Gerhard Brettschneider (H60), Simone Charlet (D-20) und Isabell Jänich (D-19).

Am Sonntag dann hieß es umschalten. Statt ausdauernder Zähigkeit war auf den kurzen Distanzen vor allem Spritzigkeit gefragt. Die hatten vor allem noch Katrin Kubald und Gudrun Brettschneider. Beide gewannen ihre Altersklassen. Erika und Eberhard Lemnitzer (H-75) konnten sich beide über einen zweiten Platz freuen.

Tolle Leistung auch von Neuzugang Madeline Gericke, die in Begleitung von Moritz Brettschneider am Samstag die DirLS mit 7,3 km LL absolvierte. Die beiden waren knapp vier Stunden im Wald unterwegs. Doch das hat Madeline nicht davon abgeschreckt, sich am nächsten Tag alleine auf einer Direktbahn zu versuchen.

Das gut organisierte OL-Wochenende sollten wir alle in Erinnerung behalten. Im nächsten Jahr sind wir nämlich selbst Ausrichter der DBK Ultralang. Sie wird am 22. und 23. April 2017 stattfinden – ebenfalls bei Storkow.
https://esvlokschoeneweide.de/dbkultralang2016/


Übersicht
Login Druckansicht | top
Sie sind hier: Wettkämpfe - Berichte copyleft by moritz brettschneider