Gästebuch | Kontakt | Links | Impressum
News / Home | Über uns | unsere Veranstaltungen | Wettkämpfe
olWettkämpfe
olOL-Kalender
olBerichte
olFotos



DBK Ultralang 2017

Crosslauf

Mittsommerstundenlauf

nebelcup

Advent

BBM-Staffel

Dubrow-OL

Hallenmeisterschaf

Tri-O-lon

OL am Mühlenfließ

Staffel-Cup

Tri-O-lon






Berichte

07.06.2008

Deutsche Meisterschaft Mitteldistanz und BRL in Thüringen

geschrieben von Karoline Täuber

Hohenfelden. Ein sonniger Nachmittag. Von Ruhe keine Spur. Überall tummeln sich Menschen - scheinbar orientierungslos laufen sie willkürlich kreuz und quer durchs Gelände.
Und doch - es scheint ein gewisses System zu haben, ihr Gewusel.
Und richtig. Es war Deutsche Meisterschaft Mitteldistanz im Orientierungslaufen. Die Besten der Besten rangelten sich um die höchsten Plätze, die Kameramenschen um die besten Bilder.
Nicht ganz glücklich schien man über die schlechte Belaufbarkeit des Waldes. "Überall nur Unterholz", hörte man den Einen reden. "Ja, alles voll mit Dornengestrüpp, und dann diese Nadelbäumchen...!"
Doch im Allgemeinen herrschte frohe Stimmung unter den Läufern. Die Sonne schien, die Temperaturen sommerlich hoch, der See gleich am WKZ. Und auch die Umgebung mit ihren kleinen und großen Bergen, Wäldern, Burgen, dem See ließ Urlaubsstimmung aufkommen.
Auch ein Blick auf die Ergebnisliste stimmte viele von uns froh: Besonders erfolgreich war dieses Wochenende für Katrin und Hartmut, beide gewannen Gold. Auch die Jüngsten unter uns räumten ordentlich ab: Lisa und Marie schafften es zu einem Doppelsieg. Erika und Max haben beide Silber in ihrer Altersklasse gewonnen.
Glückwunsch an dieser Stelle nochmal an alle Meister und Vizemeister.


Übersicht
Login Druckansicht | top
Sie sind hier: Wettkämpfe - Berichte copyleft by moritz brettschneider