Gästebuch | Kontakt | Links | Impressum
News / Home | Über uns | unsere Veranstaltungen | Wettkämpfe
olWettkämpfe
olOL-Kalender
olBerichte
olFotos



DBK Ultralang 2017

Crosslauf

Mittsommerstundenlauf

nebelcup

Advent

BBM-Staffel

Dubrow-OL

Hallenmeisterschaf

Tri-O-lon

OL am Mühlenfließ

Staffel-Cup

Tri-O-lon






Berichte

04.03.2006

Cross "Rund um die Kaulsdorfer Seen"

geschrieben von Friederike Graumann

Am 04. März 2006 fand wieder, wie jedes Jahr, der beliebte Cross "Rund um die Kaulsdorfer Seen" statt.

Zu dem vom Kaulsdorfer OLV veranstalteten Cross kamen viele, um die herrliche Landschaft rund um die Kaulsdorfer Seen zu genießen. Bei schönem aber kaltem Wetter war der Cross mit über 100 Teilnehmern ein Rekordlauf. Noch nie waren so viele Sportler wie diesmal dabei.

Auch in diesem Jahr machten wieder die jungen Sportler unter den Teilnehmern die Plätze unter sich aus.
Auf den 6 km siegte Hagen Pohle (SC Potsdam, M14) mit nur 23:59 min. Als beste Dame kam Nora Oberländer (Volkssport, W40) mit 31:45 min. ins Ziel mit nur 1 Sekunde Vorsprung auf die erstplatzierte der W14 Adrienne Reddersen (SV Berlin-Buch).

Auf den 12,5 km sah das schon wieder anders aus. Dort jagten sich die "alten“ Hasen über die vereiste Strecke. Mit fast genau der selben Zeit wie der Sieger vom Herbst erreichte Knut Günther (Volkssport, M30) mit nur 47:09 min. das Ziel vor Klaus Goldmann (OSC Berlin, M50) mit 48:50 min. Mit nur wenigen Minuten Abstand kam dann die Siegerin der Damen, Sophie Oberländer (Volkssport, W19), über die 12,5 km mit 56:16 min ins Ziel.

Nach diesem anstrengenden Lauf wurde dann auch noch eine kleine Siegerehrung mit Tombola durchgeführt. Somit hatten auch nicht ganz vorn platzierte Läufer eine Chance auf einen Preis.


Übersicht
Login Druckansicht | top
Sie sind hier: Wettkämpfe - Berichte copyleft by moritz brettschneider